Was bedeutet Angewandte Kinesiologie?

Es ist noch eine recht junge Methodik, die sich die körpereigene Feedbackschleife zunutze macht. Dabei spielen Energiebewegungen an Nerven und Muskeln, die wiederum mit Organen verbunden sind und diese Energie an das Zentralnervensystem weitergeben eine wichtige Rolle. Dieses Rückmeldesystem ist sehr präzise. Physische und psychische Vorgänge im Menschen spiegeln sich im Funktionszustand seiner Muskeln wider. Dadurch werden neue Optionen für Begleitung, Beratung und Coaching im Muskel-Skelettsystem, Pädagogik, Naturheilkunde und anderen Bereichen erschlossen. Hinderliche Einstellungen und Blockaden auf dem Weg zu unseren Zielen können entdeckt und aufgelöst werden.

  1. Krankheit, Befindlichkeitsstörung, Problem
  2. Ganzheitliche Diagnose
  3. Was ist die Ursache
  4. Ganzheitliche Regulationstherapie/-ansatz
  5. Ganzheitlich umfassender Heilmittelplan
  6. Gesundheit und Rekonvaleszenz – Monitoring
  7. Gesundheitserhaltung und Prävention